PGI Dokumentation (M/W/D)

in Marburg

Ihr Profil

  • abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung
  • Microsoft Office, SAP Kenntnisse wünschenswert, Erfahrungen mit Saperion (falls möglich)
  • gute Kenntnisse in Englisch

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung der Chargendokumentation
  • Erstellen des Batchrecords (elektronisch oder Papier) gemäß Produktionsplan, dazu Vergabe der Chargennummer, Ausdruck der Batchprotokolle oder Starten der Chargen in MES, Ausdruck der Etiketten für die Chargenbeschriftung, Überprüfen auf Vollständigkeit
  • Anmelden der Charge in LIMS, Drucken der Etiketten, Probenbegleitscheine, Probentransportscheine für Inprozesskontrollen und Prüfen auf Vollständigkeit
  • Anlegen und Ausdrucken der die Produktion begleitenden Protokolle, wie Reinigungsdokumentation, Kalibrierungen, Pufferansätze Prozessbuchungen in SAP
  • Eingabe des Verbrauchs an Rohstoffen, Hilfsmitteln und Packmitteln sowie der produzierten Menge
  • Überprüfen der Lagerbestände und Durchführen der Bestands- und Korrekturbuchungen Batch-Record-Review 
  • Überprüfen von Chargenprotokollen auf korrekte GMPDokumentation und Vollständigkeit sowie Einhaltung der technischen Prozessparameter im Abgleich zu Produktions- und Fertigungsvorschriften sowie Checklisten und SOPs o Erkennen und Kennzeichnen von Warnwertverletzungen im LIMS-Report und Meldung an den Leiter der Herstellung zur Kommentierung (Anpassen für QA) o Veranlassen von Korrekturen (z.B. Unlesbarkeit) bzw. Erkennen von abweichungsrelevanten Korrekturen mit Weitergabe an den Vorgesetzten (QA hier: Rückmeldung an die Produktion) o Erkennen von wiederkehrenden Fehlern bei der Dokumentation und Mitteilung an GMP-Koordinator bzw. Vorgesetzen zwecks Schulung des betroffenen Mitarbeiters o Komplettieren des Chargenprotokolls durch Hinzufügen verschiedener Anlagen (z.B. Schreiberausdrucke, LIMSAusdrucke, Monitoringdaten) (gilt nicht für QA)
  • Recherche aller chargenbezogenen Abweichungen in TrackWise (in QA: ggf. auch in SAP) und Auflistung im Chargenprotokoll
  • Koordination der Weitergabe der Chargendokumentation an den Leiter der Herstellung, QA und das Batch-Release-Management (in QA: Weitergabe ausschl. an Batch-Release-Management) inklusive Registrieren in einem elektronischen Verfolgungssystem Statistische Prozessdatenerfassung
  • Eingabe produktionsrelevanter Daten aus den Protokollen/LIMS in eine Datenbank und Kontrolle auf Sollvorgaben, bei festgestellten Auffälligkeiten Meldung an den Vorgesetzten Archivieren der Dokumentation
  • Elektronisches Archivieren (Scannen) in Saperion oder MES sowie Durchführen der Aktualisierung bei nachträglichen Korrekturen
  • Archivieren der Originaldokumentation in einem externen Lager und Verwalten mittels Datenbank Support-Tätigkeiten
  • Überwachen der Verbrauchsmaterialien inklusive Bestellabwicklung
  • Mitarbeit und Unterstützung des GMP-Koordinators bei der Erstellung von GMP-Dokumenten, z.B. Chargen-, Reinigungsprotokolle
  • Durchführen von Datenrecherchen in der Produktion und Eingabe der Daten in Datenbanken für unterschiedliche Aufgabenstellungen und Anforderer

Unser Angebot:

Die Position ist im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen. Eine spätere Übernahme durch den Kunden ist nicht ausgeschlossen.
  • Leistungsgerechte Bezahlung laut Tarifvertrag IGZ/DGB
  • Unterstützung bei einem neuen Berufseinstieg
  • soziale Leistungen und interessante Aufgabengebiete
  • Möglichkeiten der Festanstellung durch unsere Kunden
Sie sind aufgeschlossen, zuverlässig und arbeiten gerne in einem motivierten Team?
Sie möchten Ihre persönlichen Stärken einbringen und auf Dauer erfolgreich sein?
Dann bewerben Sie sich jetzt online unter marburg@persoplan.de. Bei Fragen und zur Vereinbarung eines Vorstellungstermins stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 06421-59096-0 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Ihr persoplan-Team