Sachbearbeiter Produktionsplanung (m/w/d)

in Aßlar

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Beruf
  • Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Produktions- und Kapazitätsplanung, Fertigungssteuerung und/oder Materialdisposition  
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in proALPHA von Vorteil
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellen der Produktverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Prozesseffizienz
  • Bedarfsplanung in Abstimmung mit den Abteilungen Einkauf und Fertigung
  • Disposition des Kundenbedarfs nach Prüfung auf Machbarkeit
  • Überwachung der termingerechten Fertigstellung
  • Disponieren von Teilen zur Sicherstellung einer störungsfreien Materialversorgung
  • Steuerung von Fertigungsaufträgen
  • Einleiten von Maßnahmen bei festgestellten Abweichungen
  • Durchführung von Bestellungen
  • Systemseitige Vereinnahmung von Waren
  • Beseitigung von Lieferengpässen
  • Lieferanten Performance Management
  • Reklamationsbearbeitung
  • Teilnahme an Projekten

Unser Angebot:

  • ein Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag (iGZ/DGB)
  • eine tarifliche Vergütung unter Berücksichtigung der Branchenzuschläge Metall & Elektro
  • tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • ein tariflich geregeltes Arbeitszeitkonto
  • tariflich steigender Urlaubsanspruch nach zunehmender Dauer der Betriebszugehörigkeit (bis zu 30 Tage pro Jahr)
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einer hochleistungsfähigen Unternehmensgruppe, bei dem Sie durch Ihren Einsatz den Erfolg mitbestimmen
  • Chance auf Übernahme beim Kundenunternehmen
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit Ziel einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • ein faires und angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team, bei dem kooperatives Miteinander und offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden

Die Position ist zunächst befristet im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen - es besteht die Option auf Verlängerung sowie auf Übernahme.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail an wetzlar@persoplan.de
oder schriftlich in unserer Niederlassung in Wetzlar (Bahnhofstraße 19, 35576 Wetzlar).

Bei Fragen und zur Vereinbarung eines Vorstellungstermins stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 06441-21016-0 zur Verfügung.

Per Post erhaltene Bewerbungsunterlagen senden wir aus organisatorischen Gründen nicht zurück. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Ihr persoplan-Team



Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung, die zu Ihrem Profil passt und Ihre Stärken fordert? Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung zukommen lassen, die wir in Hinblick auf zukünftige Stellenvakanzen auswerten.