Mitarbeiter Supplier Quality (m/w/d)

in Aßlar

Ihre Anforderungen:

  • abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterqualifikation zum Techniker Maschinenbau (m/w/d) oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Qualitätswesen
  • Erfahrung in der Umsetzung relevanter Vorschriften und Normen
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • gute Englischkenntnisse, Französisch Kenntnisse von Vorteil
  • Analytisches Denken, Planungs- und Organisationstalent
  • Engagierte und selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Ihre Tätigkeiten:

  • Durchführung von Fehleranalysen und Maßnahmenplänen
  • Bearbeitung von Reklamationen 
  • Steuerung der Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen 
  • Überwachen der Wirksamkeit aller Maßnahmen zur Steigerung der Produktqualität
  • Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsrunden mit angrenzenden Abteilungen 
  • Bearbeitung von Bemusterungen (FAI; Erstmusterprüfung) und anderer Themen
  • Kalkulation und Nachverfolgen von "MTBF" Kennzahlen für Produkte

Unser Angebot:

  • ein Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag (iGZ/DGB)
  • eine tarifliche Vergütung unter Berücksichtigung der Branchenzuschläge Metall & Elektro; Einstieg in der 1. Branchenzuschlagsstufe
  • tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • ein tariflich geregeltes Arbeitszeitkonto
  • tariflich steigender Urlaubsanspruch nach zunehmender Dauer der Betriebszugehörigkeit (bis zu 30 Tage pro Jahr)
  • tarifliche Inflationsausgleichsprämie im Jahr 2024 (nach Betriebszugehörigkeit und Einsatzdauer)
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einer hochleistungsfähigen Unternehmensgruppe, bei dem Sie durch Ihren Einsatz den Erfolg mitbestimmen
  • einen etablierten und leistungsstarken Arbeitgeber aus Ihrer Region
  • Chance auf Übernahme beim Kundenunternehmen
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur mit Ziel einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • ein faires und angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team, bei dem kooperatives Miteinander und offene Kommunikation die Basis für den gemeinsamen Erfolg bilden
Die Position ist zunächst befristet im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen ? es besteht die Option auf Verlängerung bzw. Übernahme vom Kundenunternehmen.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail an wetzlar@persoplan.de oder schriftlich in unserer Niederlassung in Wetzlar (Bahnhofstr. 19, 35576 Wetzlar).

Bei Fragen und zur Vereinbarung eines Vorstellungstermins stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 06441-21016-0 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Ihr persoplan-Team





Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung, die zu Ihrem Profil passt und Ihre Stärken fordert? Gerne können Sie uns Ihre Initiativbewerbung zukommen lassen, die wir in Hinblick auf zukünftige Stellenvakanzen auswerten.